MArC GRABOWSKI

Der 33 Jährige Polizeioberkommissar begann 2011 sein Studium bei der Polizei und sammelte dort seine ersten Erfahrungen im Wing Tsung.

Im Jahr 2011 sammelte  er Erfahrung in der Kunst des Jiu- Jitsu und lässt sich seit 2019 zum Instructor im Krav Maga ausbilden. Außerdem hat er eine Leidenschaft für Kraftsport.

2019 kam der erste Kontakt mit einem Shortstick durch seinen Schwiegervater (der selbst ein Großmeister ist)  zustande - seitdem ist er mit verschiedenen Shortstickmodellen wie dem Dulo Dulo Stick , Kubotan, Mini Defense Stick, Koga SD2 etc. durchgehend und laufend am Trainieren.

2020 absolvierte er die praktische und theoretische Prüfung zum Shortstick Instructor in dem Koga Shortstick Defense System. In diesem System gibt es nur 6 ausgebildete Instruktoren. 

 

Ein Shortstick ist ein Kurzstock von 13-17 cm länge und hat einen Durchmesser von 1,5-2,5 cm. 

Den Shortstick gibt es in unterschiedlichsten Materialen wie Kunststoff , Holz ,Stahl, Rattan oder Aluminium. 

 

Was genau ist ein Shortstick?

Das Koga Shortstick Defense System (K.S.D.S) ist ein  hocheffizientes, zweckorientiertes Kurzstock Verteidigungs System. Dabei geht es um das Vermitteln von technischen und taktischen Grundlagen im Bereich der Selbstverteidigung. Bei diesem Verteidigungssystem bedarf es keinerlei Vorkenntnisse von Kampfsport.

Im K.S.D.S geht es nicht um Schönheit, Perfektion oder Fairness, es geht um realistische Lösungen für gewalttätige Konfrontation. Das System wurde entwickelt um Menschen möglichst schnell in die Lage zu versetzen , Aggressionen jeder Art zu bewältigen und auch körperlich schwächeren Menschen eine gute Chance zu geben, Körperangriffe jeder Art unbeschadet zu überstehen.

Durch seine Erfahrung im täglichen Dienst und seinem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn war er für unser Projekt direkt Feuer und Flamme.