DANIEL GASSMANN

Unser Kollege aus der Schweiz - Daniel Gassmann erlernte bereits mit jungen Jahren die Kampfsportart Karate bis zum ersten Dan.

Später folgte er den Fußtapfen seines Bruders und begann mit Kickboxen,was er bis heute ausübt.

 

Unter Anderem trägt er den 2. Dan in Krav Maga und ist zertifizierter Instruktor der IKMA (International Krav Maga Academy).

Die militärische Grundausbildung, wie auch die weiterführende Kaderschule, absolvierte er in Isone an der Grenadierschule.

2009 - 2010 nahm er als Teil der KFOR-Einheit an einem Auslandseinsatz im Kosovo teil.

Zu den Spezialausbildungen die Daniel hier absolvierte, gehörten neben dem Nahkampf- Instructor auch die Schusswaffen- und Reizstoffsprühgerätausbildung.

Nach seiner Militärzeit folgt eine Weiterbildung zum Key Account Manager. Nebenberuflich arbeitet er zusätzlich im Sicherheitsdienst ,in den Bereichen Personenschutz und Ordnungsdienst, bei namenhaften Firmen wie der DELTA-Security.

Anfang 2020 entscheidet sich Dani, die Ausbildung zum Krav Maga Instructor zu absolvieren und sein Wissen in Form von Seminaren weiterzugeben.

 

Zudem gehörten zu seinen Einsatzgebieten im Sicherheitsdienst meist die gefährlichsten und unabsehbarsten Aufgaben, die ihn an vorderster Front stehen ließen. Die Routine dieser Einsätze schärfte seine Sinne und den Blick für mögliche Gefahrensituationen.

Sein Ziel ist es nun mit der GASSMANN SELF DEFENSE ACADEMY so vielen Leuten wie möglich zu helfen, Gefahrensituationen nicht nur abwehren sondern erfolgreich verhindern zu können.